Startseite > Kindergarten Liliput > Phonologische Bewusstheit
 
 
 
 
 
 

Phonologische Bewusstheit

Die sogenannte „Phonologische Bewusstheit“ stellt, nach wissenschaftlicher Erkenntnis, eine Grundlage für einen erfolgreich verlaufenden Schriftspracherwerb dar. Die „Phonologische Bewusstheit“ kann als die Fähigkeit, Einsicht in den lautlichen Aufbau der Sprache zu gewinnen, verstanden werden. Die „phonologische Bewusstheit“ wird verstärkt im letzten Kindergartenjahr vor dem Schuleintritt gefördert. Hierbei wird spielerisch z.B. durch Silbenklatschen, Reime oder Fingerspiele das Hinhören Heraushören, Lauschen und Zuhören gefördert.

 
 
 
 
 
 
Kindergarten Liliput - Nehmten